Aktuelles


Neue Qualifix-Seminare

Nach der Sommerpause warten jetzt wieder Qualifix-Seminare auf die Vereinsführungskräfte! Alle Qualifix-Seminare finden online statt.

Nachfolgend findet ihr das Programm mit den Links zur jeweiligen Anmeldung:


Einladung zum KreisSportTag 2021

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

gemäß § 14 Abs. 3 der Satzung laden wir hiermit zu unserem Kreissporttag am

Mittwoch, 13. Oktober 2021 um 17.30 Uhr
in die Börnekenhalle in Lehre

herzlich ein. Bereits ab 17 Uhr besteht bei einem Stehkaffee die Möglichkeit eines informellen Gedankenaustausches, zu dem die Vorstandsmitglieder des KSB Helmstedt anwesend sein werden.
Als Anlage übersenden wir Ihnen die Tagesordnung. Das Berichtsheft können Sie hier unsere Homepage herunterladen.: Berichtsheft zum KreisSportTag 2021  Das Passwort entnehmen Sie bitte der schriftlichen Einladung.

Sie erhalten in gedruckter Form ein Exemplar pro teilnehmenden Verein bei der Veranstaltung.

Wir hoffen, die Vertreter der Vereine und Verbände auf dem KreisSportTag komplett begrüßen zu dürfen und wünschen schon jetzt eine gute Anreise.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Rückmeldung bis 6. Oktober mit Hilfe des beigefügten Formblattes oder auch gern per Mail an doerries@ksb-helmstedt.de. Coronabedingt gilt die 3G-Regelung. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, werden wir Ihnen die Teilnahme an einer Online-Variante anbieten.

Mit freundlichen Grüßen
KreisSportBund Helmstedt e.V.

gez. Jürgen Nitsche
Vorsitzender

 

Einladung als Download: KSBTag2021 Einladung Mit Rückmeldung 2021

 


Einladung zur Vollversammlung der Sportjugend

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

zur Vollversammlung der Sportjugend im KSB Helmstedt e.V.

am 09. Oktober 2021 um 10:00 Uhr
bei der TSG Königslutter
An der Stadtmauer 18
38154 Königslutter

laden wir Sie und Euch herzlich ein.
Die Sportjugend Helmstedt vertritt knapp 12.000 Kinder, Jugendliche und junge Menschen unter 27 Jahren im organisierten Sport im Landkreis Helmstedt.

Gemäß Jugendordnung der Sportjugend setzt sich die Vollversammlung aus dem Vorstand der Sportjugend und den Delegierten der Jugendabteilungen der Vereine und Fachverbände im KSB Helmstedt zusammen.

Wir tragen zur Partizipation von jungen Menschen bei, da mindestens 1/3 der Delegierten unter 27 Jahre sein sollten (jeder Verein mit jungen Menschen kann mindestens zwei stimmberechtigte Delegierte stellen).

Anträge zu dieser Vollversammlung sind bis zum 25.09.2021 (Eingang KSB-Geschäftsstelle) an die Geschäftsstelle zu senden.

Wir, die Vertreter der vielen jungen Menschen, sollten uns gemeinsam Treffen, um für diese Unterstützer und Sprachrohr zu sein!

Die Teilnahme an der Vollversammlung lohnt sich doppelt, neben verschiedenen Informationen und Infomaterialien zum Mitnehmen gibt es auch eine Verlosung. Die Gewinne sind für die Jugendarbeit nützlichen Sachen, unter anderem eine Kletterturmaktion.

Wir freuen uns, aus jedem Verein und Fachverband Vertreter persönlich begrüßen zu können und bitten um eine Rückmeldung (auch bei Nichtteilnahme) bis zum 25.09.2021 per Mail (an: sportjugend@ksb-helmstedt.de).

Das Berichtsheft kann hier eingesehen werden.

Die geltenden Hygieneregeln zum Zeitpunkt der Vollversammlung werden umgesetzt. Hierzu gibt es gegebenenfalls weitere Informationen.

Mit sportlichen Grüßen,

Mario Fischer Bianca Schulz
(Vorsitzender) (Stellv. Vorsitzende)

Download Bereichtsheft: :Berichtsheft der Sportjugend 2021

 

SJ Berichtsheft 21


Sportlerwahl 2020

 

Es ist wieder soweit, die Sportlerwahl 2020 im Landkreis Helmstedt hat begonnen.

 

Vom 07. August bis 04. September können in unterschiedlichen Kategorien die Sportler*innen in Helmstedt gewählt werden.

In den Kategorien Jugendsportler*in, Erwachsenensportler*in und Mannschaft kann jeweils ein/e Favorit*in ausgewählt werden.

 

Die große 20. Sportlerehrung wird am 17. September im Maschstadion in Helmstedt stattfinden.

 

Die Übersicht aller Nominierten  ist hier zu finden. Die Abstimmung ist bereits beendet !


Bewegungsangebote im Doppelpack in Schöningen und Lehre

Am Samstag fungierten MTV und Union Schöningen auf ihren aneinander grenzenden Sportanlagen als Anbieter, wobei besonders Ballsportarten und Tennis neben den bewährten Angeboten durch Kletterturm und Mini – Sportabzeichen gute Resonanz fanden. Unser  Bild zeigt unser KSB – Team mit Bettina Dörries, Hagen Meyer und Byrgit Grudke ( von links ) bei der Urkundenverteilung. Insgesamt 54  Abzeichen nebst Gutschein wurden verteilt und  andere Sportangebote wurden ebenfalls intensiv ausprobiert. Auch das Wetter spielte bei der fünften Auflage der Veranstaltung mit, was am Sonntag in Lehre mit einigen Regenschauern nicht so war.

Bereits um 11 Uhr am Sonntag begann die Veranstaltung auf dem Sportplatz in Lehre und überaus zahlreich strömten Familien auf das bestens vorbereitete Vereinsgelände. Neben dem VfL Lehre war der Reit – Fahrverein mit Ponyreiten  und die freiwillige Feuerwehr dabei. Somit erweiterte sich das Angebot erheblich, was sich auch auf die Jüngsten erstreckte. Unser Bild zeigt dies eindrucksvoll beim Auftritt eines Clowns, der mehr als 100 Kinder in seinen Bann zog. Folgerichtig wurde diese Zahl auch bei den absolvierten Mini – Sportabzeichen deutlich übertroffen. Gemeinde – Bürgermeister Andreas Busch äußerte sich  als Veranstaltungsbesucher begeistert von dem unerwartet großen Andrang.

 


“Kinder in Bewegung”

 

Am 21. August fand das “Kinder in Bewegung”-Sportfest beim TSV Jerxheim statt. Aufgrund des sonnigen Wetters war die Resonanz des Sportfestes sehr gut.

Neben dem Kletterturm der Sportjugend Helmstedt und der Abnahme des Mini-Sportabzeichens mit Hoppel und Bürste hatte der TSV Jerxheim unter anderem die Leichtatletikanlage genutzt, um allen Interessierten über 6 Jahren das Deutsche Sportabzeichen abzunehmen.

Somit hatten alle Personen von Klein bis Groß Bewegungsangebote, die gut angenommen wurden.

 

Die nächsten Veranstaltungen:

  Ort   Datum   Kooperationspartner
  Schöningen   28.08.2021   ARGE Sportvereine
  Lehre   29.08.2021   VFL Lehre
  Süpplingenburg   11.09.2021   TSV Süpplingenburg
  Helmstedt   25.09.2021   ARGE Sportvereine
  Königslutter   19.06.2021   ARGE Sportvereine
  Grasleben   26.06.2021   TSV Grasleben
  Wahrstedt   17.07.2021   SuS Wahrstedt
  Jerxheim   21.08.2021   TSV Jerxheim

Foto: Michael Kahmann, TSV Jerxheim


*AUSGEBUCHT* Interkulturelle Elmwanderungen von Frauen für Frauen

leider AUSGEBUCHT, ggf. Warteliste.

 

Für den diesjährigen Frauensportttag in Helmstedt ist eine Elmwanderung ab der Burg Warberg geplant.

 

Datum: 02. Oktober 2021

Uhrzeit: 11 Uhr bis circa 16 Uhr nach der Burgführung

Wanderlänge: wahlweise 4 km oder 6,5 km

Kosten: 10,00 € pro Person

(Studentinnen/Schülerinnen: 5,00 €, Empfängerinen von SGBII/AsylblG: kostenfrei) –> Nachweise sind bei der Anmeldung beizufügen.

 

Bei der Anmeldung kann ausgewählt werden, ob die kürzere oder längere Strecke genommen werden möchte. Beide Wanderung beginnen zur selben Zeit und enden gemeinsam an der Burg Warberg mit Kuchen und Getränken. Eine anschließende Burgführung kann ebenfalls mitgemacht werden.

 

Anmeldung nur mit ausgefülltem Flyer per Post an den KSB Helmstedt oder Mail an info@ksb-helmstedt.de.

Anmeldeschluss: 27.09.2021

Begrenzung: 60 Plätze

Anmeldeflyer

 

Am Veranstaltungstag werden die aktuell gültigen Corona-Regelungen (Niedersächsische und Helmstedter Verordnung) beachtet und umgesetzt.

 


Schwimmkurse in Grasleben

 

Zur Freude der kleinsten Badegäste konnten in dieser Saison die Schwimmkurse im Freizeitbad Grasleben fortgesetzt werden.

Da die Schwimmausbildung im letzten Jahr leider nur sehr eingeschränkt möglich war, ist in diesem Jahr bereits am Anfang der Saison jeder geplante Kurs schnell ausgebucht gewesen. Durch erneute Unterstützung des KreisSportBundes Helmstedt und des TSV Grasleben konnten die Kurse erfreulicherweise auch in diesem Jahr komplett kostenfrei angeboten werden.

„Obwohl das Wetter und auch die Wassertemperaturen nicht immer ganz optimal für unsere kleinen Seepferdchenschwimmer waren, konnten wir bis jetzt bereits 30 Seepferdchen und 10 Bronzeabzeichen vergeben“, teilte Schwimmmeister Robert Grams mit. „Es ist einfach toll zu beobachten, wie bei vielen Kindern aus anfänglicher Skepsis dem Element Wasser gegenüber am Ende des Kurses richtige Schwimmfreude wird“, so Grams weiter.

 

Mit der Anzahl der aktuell ausgegebenen Abzeichen wurde die Gesamtzahl aus dem letzten Jahr bereits übertroffen. Das Schwimmmeisterteam hofft nun, dass sich das Wetter in den nächsten Wochen wieder von seiner sonnigen Seite zeigt, sodass den weiteren Kursen nicht im Wege steht.

Foto: KSB Helmstedt, Byrgit Grudke


Schwimmkurse im Landkreis Helmstedt

In allen Bädern des Landkreises laufen die Schwimmkurse auf vollen Touren. Der Bedarf bei den Kindern ist riesig und die Wartelisten sind lang.

Ob Seepferdchen-Kurse oder Bronze-Abzeichen, die zur Verfügung stehenden Wasserflächen sind knapp und die Ausbildungsverantwortlichen voll eingespannt.

 

Der KreisSportBund Helmstedt sorgt in der Freibädern Grasleben und Räbke bereits seit dem Jahr 2016 für kostenlose Ferienangebote mit dem Ziel, Schwimmen zu lernen und sowohl die

Teilnehmer*innen als auch die Fördersummen haben Rekordergebnisse erreicht.

 

Dank der großzügigen Spende der Volkswagen Belegschaftsstiftung, die komplett die Förderung finanziert, dürfen sich am Ende der Sommerferien weit mehr als 200 Kinder über ihren Schwimmerfolg freuen.

Foto: Sebahat Arifi, Braunschweiger Zeitung


Großes Fest beim SuS Wahrstedt

Im Rahmen der “Kinder in Bewegung” Reihe des KSB Helmstedt fand am 17.07. ein Kindersportfest auf dem Sportplatz des SuS Wahrstedt statt.

Mit viel Sonne und lachenden Gesichtern konnten sich die Kinder über das Mini-Sportabzeichen, den Kletterturm der Sportjugend Helmstedt und eine Hüpfburg freuen. Zudem gab es viel Sportmaterial zum Ausprobieren und leckeren Kuchen und Bratwurst.

Im Anschluss an das Kinderfest feierte der Verein sein 75-jähriges Bestehen.

 

Dieses Sportfest fand am großen “Tag der Bewegung” in Niedersachsen statt, welcher in die Kampagne #sportVEREINtuns vom Landessportbund und dem Niedersächsischen Turnerbund eingebettet ist. Die Aktion soll der Mitglieder(rück)gewinnung dienen und die Kleinsten unter uns zurück in die Bewegung bringen.

 

Anbei der Zeitungsartikel der Helmstedter Nachrichten vom 22. Juli 2021.