20. Sportlerehrung des KSB Helmstedt

Die 20. Sportlerehrung des KSB Helmstedt wurde im Jahr 2021 anders durchgeführt, als in den vorherigen Jahren. Die Freiluftbühne stand im Maschstadion und die Zuschauer durfte auf der Sporttribüne Platz nehmen. Alles ein wenig sportlicher und luftiger.

Mit insgesamt 120 Personen war diese Veranstaltung ein voller Erfolg. Trotz kleines Regenschauers mittendrin konnten die Showacts ihre Talente zeigen. Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen war diese Outdoor-Möglichkeit eine perfekte Variante, um die Sportler und ihre Leistungen der letzten 2 Jahre ehren zu können.

Alle tollen Momente und Ehrungen sind in den beigefügten Zeitungsartikeln der Helmstedter Nachrichten aufgezeigt.

Vielen Dank auch an Martin Roth, der dieses Jahr zum letzten Mal dabei war, es war wieder eine tolle Veranstaltung.

 

Bericht der Helmstedter Nachrichten vom 22.September 2021