Aktuelles


Die Kerlgesund – Tour am 24.08.2019 auch in Fallersleben!

Die Kerlgesund – Tour ist ein gemeinsames Präventionsprojekt des LandesSportBundes und der BKK24.

An neun Standorten, darunter auch Fallersleben (Wolfsburg), ist die Kerlgesund – Tour 2019 zu Gast und bringt Männer mit abwechslungsreichen Angeboten in Bewegung. Im Mittelpunkt der Erlebnissporttage stehen das Ausprobieren von Sportarten, der Austausch von Erfahrungen und vor allem der Spaß an der Bewegung.

In Fallersleben am: SAMSTAG, 24.08.2019, 10.00 Uhr; Karl-Wilhelm-Halle Fallersleben, Schwimmbad 11

In Kooperation mit dem VfB Fallersleben haben wir ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt. Dabei variiert das sportpraktische Angebot von “Trendsport Mix”, über “Cross Training” und “Bubble Football” bis zu “Alltagsnahes Gesundheitstraining”. Für alle ist etwas dabei! Die Vorträge “Mit Genuss zum Erfolg – 10 einfache Tipps” und “Mit Quickies zur Bestform” runden die Veranstaltung perfekt ab! Zusätzlich gibt es viele Austauschmöglichkeiten und natürlich Essen für die hungrigen Männer.

Weitere Informationen und genaue Beschreibungen der Workshops finden Sie auf dem Flyer!

Also Männer: Jetzt bis zum 17.08.2019 anmelden und Spaß an der Bewegung finden. Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular (kann am PC ausgefüllt werden) an folgende Adressen oder melden sich online über das Bildungsportal des LSB Niedersachsen an:

Post: KSB Helmstedt e. V., Martin Roth, Braunschweiger Tor 17, 38350 Helmstedt
Mail: mailto:roth@ksb-helmstedt.de                                                                                                                                                                                                                                                                         Online-Anmeldung: Bildungsprtal LSB Niedersachsen

 

Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, Präsident des LSB Niedersachsen, ist vom Erfolg der Kerlgesund-Tour überzeugt. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die niedersächsischen Männer für Bewegung zu begeistern, mit den Sportvereinen vor Ort in Kontakt zu bringen und für die eigene Gesundheit zu sensibilisieren, damit sie auch in Zukunft fit bleiben.“

„Ziel der Kerlgesund-Tour ist insbesondere, Appetit auf mehr zu machen und damit die Basis für ein längeres und besseres Leben zu schaffen“, ergänzt BKK24-Vorstand Friedrich Schütte.

Flyer

Anmeldeformular

Plakat

 


Frauen wachsen über sich hinaus – 16. September!

Gleichstellung vor Ort – Frauen wachsen über sich hinaus

16. September in Knesebeck, 12:00 – 18:00 Uhr

 

Frauen fit machen für Führungsaufgaben, das ist das Ziel des LandesSportBundes Niedersachsen e.V. Dazu lädt er in Kooperation mit der SportRegion OstNiedersachsen unter dem Motto „Gleichstellung vor Ort – Frauen wachsen über sich hinaus“ interessierte Frauen zu einem Gleichstellungstag vor Ort in Knesebeck ein.

Es warten ein vielfältiges Workshop-Programm, die Möglichkeit auf Einzelcoachings, spannende Gespräche und ein Imbiss auf Sie. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer Gleichstellung vor Ort. Seien Sie dabei!

 

Einladung zum “Meet & Eat” mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Gifhorn

Zum Start in den Tag laden wir teilnehmende Frauen außerdem zu einem kostenfreien Frühstück mit Christine Gehrmann, Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Gifhorn ein. Melden Sie sich auch zu unserem Meet & Eat von 10 – 12 Uhr an! Einladung Meet & Eat

 

Das Programm

Meet & Eat:

Frühstück für Frauen (optional)

10:00 – 12:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn:

Begrüßung

12:00 Uhr
Workshop 1:

Entdecke deine innere Vielfalt

12:30 – 14:00 Uhr
Workshop 2:

Mut – Auf die Bühne!

14:30 – 16:00 Uhr
Workshop 3:

Weiblich und emotional sein in Führungssituationen

16:15 – 17:45 Uhr
Abschluss:

Austausch & Imbiss

18:00 Uhr

 

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich vor Ort ganz individuell coachen zu lassen:

Coaching 1 12:00 – 13:00 Uhr Anja Henke
Coaching 2 12:00 – 13:00 Uhr Walle Gairing
Coaching 3 13:15 – 14:15 Uhr Anja Henke
Coaching 4 13:15 – 14:15 Uhr Walle Gairing
Coaching 5 14:30 – 15.30 Uhr Karin Schweighofer
Coaching 6 14:30 – 15.30 Uhr Anja Henke
Coaching 7 16:00 – 17:00 Uhr Karin Schweighofer
Coaching 8 16:00 – 17:00 Uhr Walle Gairing

 

Anmeldung (bis zum 06.09.2019):

Anmeldeformular

Online-Anmeldung (Bitte geben Sie in den Bemerkungen an, ob Sie an einem Einzelcoaching und am Meet & Eat teilnehmen wollen.)

 


Melden Sie jetzt Ihre Favoriten zur SportlerEhrung 2019!

Am 10. November werden zum 19. Mal die Sportlerinnen und Sportler, sowie Teams der Sportvereine im KSB Helmstedt geehrt. Melden Sie uns jetzt Ihre Favoriten bis zum 31. August 2019! Wertungszeitraum: 1. August 2018 bis 31. Juli 2019!

Wer kann vorgeschlagen werden?
Alle Sportlerinnen, Sportler und Teams aus Sportvereinen des KreisSportBundes Helmstedt.

Welche Kriterien zählen?
Es zählen die Kriterien der sportlichen Leistungen, aber auch außergewöhnliche Merkmale, wie Fairness, ungewöhnliches Talent oder eine besondere Vorbildfunktion.

Wer wählt die zu Ehrenden aus?
Eine Jury, bestehend aus Vertretern des KreisSportBundes, und Sportjournalisten bestimmt jeweils die zu Ehrenden jeder Kategorie. Eine Online-Abstimmung entscheidet dann über die Platzierungen.

Wann ist Meldeschluss?
31. August 2019!

Wie wird vorgeschlagen?
Beigefügten Meldebogen nutzen, oder einfach eine Mail mit Vorschlag und Begründung, an: sportlerwahl@ksb-helmstedt.de

 

Hier finden Sie den Meldebogen


30.000€ Euro für Ihre Ideen – jetzt mitmachen!

Anlässlich des 70. Jubiläums von Sport-Thieme werden Förderpreise in einer Höhe von bis zu 30.000€ vergeben.

Sie wünschen sich z. B. die Renovierung einer Sporthalle,
eines Umkleideraums oder eines maroden Spielplatzes?
Sie möchten neue Sportgeräte anschaffen oder
einen Ruheraum für Ihre Schule einrichten?

Haben Sie eine Idee?

Nähere Informationen zu den Preisen und Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Homepage von  Sport-Thieme !


Schwimmförderung wird in Grasleben und Räbke groß geschrieben!

Das Bild zeigt einen kleinen Teil der Kinder, die in Räbke erfolgreich den angebotenen Kurs absolviert hatten. Insgesamt sind es im Juli 110 Kinder, die sich über 57 Seepferdchen – Abzeichen und  53 Freischwimmer – Urkunden freuen dürfen. Weitere Informationen finden Sie in den beigefügten Pressetexten.

Braunschweiger Zeitung: 110 Kinder lernen in Räbke schwimmen

Helmstedter Sonntag: 45 Freischwimmer wurden in den Sommerferien schon vergeben


Erste Interkulturelle Frauen-Erlebniswanderung

Am 7. September 2019 wird die erste Interkulturelle Frauen-Erlebniswanderung durchgeführt, eine gemeinsame Veranstaltung des KreisSportBundes mit Stadt- und Landkreis, Koordinierungstelle Migration und Teilhabe und der Kreisvolkshochschule Helmstedt.

Die erste Interkulturelle Frauen-Erlebniswanderung gibt Frauen die Gelegenheit, zu Fuß Orte, Farben und Geräusche zu entdecken, die wir nur so in dieser Form wahrnehmen können. Im frühen Herbst raschelt der Wind durch die Blätter der Bäume, die uns durch ihre zahlreichen Grüntöne begeistern. Schnell ist der Alltag vergessen und das Naturerlebnis lässt uns neu durchatmen.

Die Tour führt uns ca. 10 Kilometer durch den Lappwald und umfasst einen Mittagsimbiss. Begleitet wird die Wanderung von der Kräuterfee Michaela Kühnel. Diese wird uns wissenswertes über Kräuter und Pflanzen, die wir im Wald finden können, berichten. Die Försterin, Antje Feldhusen, wird einen Wald-Erlebnis-Vortrag halten.

Die Erlebniswanderung startet um 11 Uhr am Brunnentheater und endet ca. gegen 15 Uhr. Die Teilnehmergebühr beträgt 10,00 €. Es wird ein Mittagsimbiss angeboten.

Empfängerinnen von Leistungen nach SGB II und AsylbLG können kostenfrei teilnehmen. Für Schülerinnen und Studentinnen bieten wir einen ermäßigten Beitrag in Höhe von 5,00 € an (Nachweis bitte beifügen).

Anmeldeschluss ist der 31. 08.2019. Für die Teilnahme ist keine Vereinszugehörigkeit erforderlich. Bitte drucken Sie sich den nachfolgenden Flyer aus, füllen die Postkarte aus, trennen diese von dem Flyer und schicken diese (wie auf der Rückseite zu sehen) an:

KreisSportBund Helmstedt e.V.
Braunschweiger Tor 17
38350 Helmstedt

Hier finden Sie den Flyer

Anmeldungen und Informationen:                                                                                                                                                                                                                                                                               Jolanda van Amerom
Bettina Dörries
Tel. 05351 / 5319-0 Fax. 05351 / 5319-813
Email: erdmann@ksb-helmstedt.de


2. Teil der Sportentwicklungsplanung der Stadt Helmstedt

Das Sportforum zur Sportentwicklungsplanung der Stadt Helmstedt, fand am 20.6. beim Helmstedter Sportverein statt. 35 Interessenten sammelten zahlreiche Visonen zur Feststellung kommunaler Schwerpunkte. Dr. Arne Göring von der Universität Göttingen moderierte auch diese zweite Veranstaltung. Die Perspektivwerkstatt am 12. September wird die dritte und letzte Veranstaltung aus dieser Reihe sein..

Dr. Arne Göring von der Universität Göttingen


Stiftung Zukunft Sport unterstützt TC Schöningen

Neben der Unterstützung durch die Stiftung „Zukunft Sport“ des KreisSportBundes Helmstedt, gab es weitere Förderungen durch die Volksbank eG und die Braunschweigische Sparkassenstiftung.

Für durchgeführte Jugendfreizeiten, benötigte der TC Schöningen neue Zelte.

 


200 Teilnehmer beim Benefizlauf für den Landkreis Helmstedt

Zum 5. Mal führten die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt und des Landkreises Helmstedt und das Seniorenservicebüro, in Kooperation mit dem KreisSportBund Helmstedt den Lauf durch.

Beste Bedingungen fanden alle Teilnehmer beim Helmstedter Sportverein auf dem Bötschenberg vor. Der Verein kümmerte sich um die Verpflegung und präsentierte sein neues Fitness-Center „Kraftwerk 1913“. Der Reinerlös des Benefizlaufs geht in diesem Jahr an den Wünschewagen des ASB Kreisverband Helmstedt.

Hier geht es zum Massenstart und Zieleinlauf der Sieger der einzelnen Wettbewerbe: Video

 

Die Sieger der verschiedenen Wettbewerben
Das Orga Team
ASB Wünschewagen Mit Bürgermeister Wittisch Schobert